Hinweis: Unsere Website wird derzeit überarbeitet.

Wichtige Unterlagen für den Verkauf

Was gehört ins Exposé und was nicht?

Allgemeine Dokumente

Gewisse Unterlagen sind für alle Immobilienverkäufe notwendig – egal, um was für ein Objekt es sich handelt. Dazu zählen unter anderem der Grundriss, ein Energieausweis undInformationen über die Größe der Nutzungsfläche. Spätestens beim Kaufvertrag sind außerdem Unterlagen zur eigenen Person, wie eine Kopie des Personalausweises und Ihre Steueridentifikationsnummer, unabdingbar.

Unterlagen für freie und vermietete Eigentumswohnungen

Beim Verkauf von Eigentumswohnungen wird zwischen freien und vermieteten Objekten unterschieden. Für vermietete Objekte müssen Dokumente wie der aktuelle Mietvertrag und die Nebenkostenabrechnung vorliegen.

Unterlagen für Häuser

Neben Dokumenten zur Nutzfläche und einem Energieausweis müssen beim Hausverkaufauch Unterlagen zu Sanierungen und Umbauten vorgelegt werden. Wichtig sind außerdemUnterlagen zu den Fixkosten der Immobilie und der ursprüngliche Kaufvertrag.

Diese Checkliste informiert Sie über: